Kraftwerke

Die Verfügbarkeit der Produktionsanlagen von Energieerzeugern ist von sehr grosser Bedeutung für uns alle. Im Alltagsleben gehen wir wie selbstverständlich von einer sicheren und zuverlässigen Energieerzeugung aus. Die Baustrukturen und verschiedenen Materialien der Objekte unterliegen jedoch Abnutzungs- und Alterungserscheinungen. Mit Zustandsuntersuchungen vor Ort und Material­prüfungen am Objekt liefern wir den Betreibern wichtige Grundlagen für die Alterungsüberwachung und die vorausschauende Planung von Erhaltungsmassnahmen. Dank Kenntnissen der charakteristischen Schadensmechanismen optimieren wir das Untersuchungsprogramm auf das Wesentliche und zeigen allfällige Problemstellen samt Lösungsmöglichkeiten auf.

Kontaktperson

Stefan Landert

Geschäftsleitung |
Leiter Abteilung Prüflabor |
Dipl. Werkstoffingenieur ETH

E-Mail
Weitere Profis

Stauwehr

Bohrung in Wehrpfeiler zur Abklärung der Baustoffqualität

Becken

Untersuchung von Bauteilen unter Wasser mit Taucher und Roboter

Beschichtungen

Blasen unter einer Beschichtung, die dauernd unter Wasser liegt

Stahlbauteile

Überprüfung von wasserberührten Betonoberflächen auf Erosion und allfällige Korrosion der Stahlbauteile

Kanal

Inspektion eines Sickerwassergangs in einem Stauwehr

Abluftkamin

Anzeichnen der Schadstellen an einem Abluftkamin für die Instandsetzung